TenCate Polyfelt® PGM eignet sich bestens für die Instandsetzung und Ertüchtigung des befestigten Oberbaus. Bestehende Schichten können vielfach an Ort und Stelle belassen werden, das aufwändige Fräsen wird reduziert oder entfällt komplett. Von den Sanierungen im hochrangigen Netz (Autobahnen und Schnellstraßen) bis hin zum ländlichen Wegebau, und von Flughafenpisten bis zu Park- und Lagerplätzen: PGM Asphalteinlagen bieten Lösungen, welche jede Asphaltüberbauung deutlich verbessert und langfristig ein optimales Kosten-Nutzen-Verhältnis darstellt.

Weltweit liegt die größte Herausforderung der Straßenbetreiber darin, den bestehenden Oberbau möglichst lange in gebrauchstauglichem Zustand zu erhalten. Daher sind jene Erhaltungs- und Instandsetzungsmaßnahmen besonders zielführend, die langfristig und nachhaltig eine hohe Qualität der Fahrbahn gewährleisten.

Seit über 30 Jahren werden bei der Überbauung von Asphalt- und Betontragschichten Tencate Polyfelt® PGM Asphalteinlagen verwendet:

  • Wirtschaftlich
  • Nachhaltig
  • Verlässlich