Unser Anspruch an uns selbst 

TenCate Geosynthetics Austria GmbH ist ein international führender Hersteller von Geokunststoffen mit Sitz in Linz. Als technologiegetriebenes und innovatives Unternehmen entwickeln und produzieren wir unsere Produkte mit höchster Qualität und Präzision.

In diesem Zusammenhang treten wir regelmäßig in Beziehung mit verschiedenen Stakeholdern, wie bspw. Mitarbeitern, Lieferanten, Entwicklern, Geschäftspartnern, Verbrauchern und Kunden. Die Qualität dieser Beziehungen profitiert nicht nur von Produktqualität und Know-How, sondern basiert vor allem auf Vertrauen und Einhaltung der von uns vertretenen Werte. Vertrauen, Integrität, gegenseitiger Respekt und transparentes Verhalten werden bei uns groß geschrieben und sind fester Bestandteil unserer Unternehmenskultur.

Wir investieren in den Ausbau und die Übermittlung von Wissen, um unseren hohen Standard an Expertise und Fachwissen bestmöglich nutzen zu können.

Wir verpflichten uns zur Einhaltung von Menschenrechten, sozialen Standards und ethischen Werte sowie zur Befolgung sämtlicher nationaler, europäischer und internationaler Gesetze.

Als allgemein gültige Leitlinie für unser tägliches Handeln und unsere täglichen Entscheidungen benennt unser „Code of Conduct“ Mindeststandards und Verhaltensanforderungen, die von allen Mitarbeitern, Geschäftspartnern und allen sonstigen Personen, die unserem Unternehmen zurechenbar sind, verbindlich einzuhalten sind. 

Zertifizierungen

Die TenCate Geosynthetics Austria GmbH als Unternehmung und deren Qualitätssicherung bzw. -kontrolle handeln nach den Kriterien von 

ISO 9001:2015, ISO 14001:2015 und Ohsas 18001:2007.

    Prüflabor

    Im Prüflabor der TenCate Geosynthetics Austria GmbH können mithilfe von vielen unterschiedlichen Prüfverfahren Geotextilien, Geogitter, Geoverbundstoffe, Geogewebn und Erosionsschutzmatten auf ihre Qualität hin untersucht werden.

    Zudem ist das Labor für verschiedene Prüfverfahren nach EN ISO/IEC 17025 beim österreichischen Bundesministerium für Wissenschaft, Forschung und Wirtschaft akkreditiert.

    Da unsere Produkte weltweit eingesetzt werden, finden entsprechend den verschiedenen Märkten unterschiedlichste Anforderungsprofile ihre Anwendung.

    Neben der direkten Überprüfung der Produkteigenschaften können auch praxisnahe Belastungen simuliert werden, welche später dann im jeweiligen Einsatzgebiet auf das Produkt einwirken können. Regelmäßig durchgeführte Tests sind das Flächengewicht, die Dicke, Streifenzug, Stempeldurchdrückkraft und der Kegelfallversuch, sowie hydraulische Prüfungen wie Wasserdurchlässigkeit vertikal sowie horizontal und die Öffnungsweite.

    Durch die intensiven Prüfungen (Prüfverfahren) der Qualitätssicherung kann sichergestellt werden, dass die Produkte der TenCate Geosynthetics Austria GmbH den Anforderungen der Kunden zur vollsten Zufriedenheit entsprechen.

    Die Anforderungen der jeweiligen Märkten unterliegen externen Zertifizierungsstellen (z.B.: RVS, IVG, BBA, NorGeo, ASQUAL, ProRail, HPQ, ...), welche im Prozess des Qualitätsmanagements Berücksichtigung finden.